Liebender Krieger

358malas hand knotted in Hamburg by 358 ( Julia Schmitz)

Liebender Krieger

Es läuft vieles sehr merkwürdig in dieser Welt.

Ungerechtigkeit, Katastrophen, Gier, Machtmißbrauch…

Viele sagen jetzt: Zeit etwas zu verändern.

Viele sind enttäuscht.

 

Wut kann eine heilsame Kraft sein, kann beschützen, den Weg frei machen, Interessen lautstark vertreten.

Doch schau dich mal aufmerksam um…

Haben wir davon nicht allmählich sehr viel?

Wird sie nicht oft zur persönlichen Erleichterung ausgeschüttet, und verpufft ohne etwas Gutes zu bewirken, statt das man sich mal ernsthaft hinsetzt und fragt:

Was kann ich jetzt tun, um diese Wut zu nutzen, statt das sie mich belastet und mir (& anderen) das Leben schwer macht?

Wovor habe ich so Angst?

Was kann mir helfen, was kann ich jetzt tun damit es mir besser geht?

Wie kann ich mich in Zukunft besser schützen?

Wie kann ich mit mir selbst Frieden schließen?

 

Wer die Liebe in sich entdeckt ist im Mitgefühl.

Nicht immerzu, nicht rund um die Uhr, aber immer wieder als Basis, als Antwort, als Hoffnung, als Vision wie es zusammen gehen könnte. Mit unterschiedlichen Hintergründen gemeinsam und friedvoll zu einer lebensfähigen Zukunft zu gelangen…

 

wie sollte es anders gehen?

 

 

 

Helfen wir uns gegenseitig mehr, uns zu stärken, uns den Rücken zu decken, auf einander zuzugehen, auch mal Fehler eingestehen.

 

 

Sandelholz Mala mit Jaspis und Schaumkoralle auf Seide geknotet.

Wie alle 358 Malas von Hand von mir persönlich in Hamburg geknotet.

 

Preis: 65,00 €