künstlerische Malas

 

 

oft werde  ich gefragt, was sind eigentlich Malas?

 Mala ist eine buddhistische Gebetskette mit oftmals 108 Perlen

Und was hat das  mit DreiFünfAcht zu tun?

angelehnt an das sanskritische Wort माला‎ (mālā)‎ „Kranz“ entwerfe ich Blumenkränze

 

 

Was mich zu den Malas geführt hat ist die Bewunderung

für die vielfältige Schönheit von Farben

Farbkombinationen

 

und auch die Farbenpracht der Edelsteine

sie aus ihren gewohnten  Konstellationen herauszuholen

neu zusammenzustellen

dabei meinem Gespür für Farben, Rhytmus folgend

 

 

Die Symbolik des Kranzes, des ewig wiederkehrenden

darin der Versuch einer Verfeinerung

der meditative Arbeitsprozess

das spricht mich sehr an

 

Ich erstelle bewusst für sich stehende geschmeidige, tragbare Unikate, Talismane, künstlerische Malas

Blumenkränze

 


 

I am often asked what actually are malas?

Mala is a Buddhist prayer chain, often with 108 beads

And what does that have to do with DreiFünfAcht?

Based on the Sanskrit word माला (mālā) „wreath“ I design floral wreaths

What drew me to the malas is admiration for the diverse beauty of colors

color combinations and also

the blaze of color of the precious stones

to get them out of their usual constellations

to reassemble following my feeling for colours, rhythm

The symbolism of the wreath, of the eternally recurring therein an attempt at refinement

the meditative work process

that appeals to me a lot

I consciously create stand-alone, supple, wearable unique pieces, talismans, artistic malas flower wreath

 
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner